Widerrufsrecht

 

§ 312g BGB regelt das Widerrufsrecht. Wir weisen an dieser Stelle AUSDRÜCKLICH darauf hin, dass für unsere Produkte nach  § 312g Abs. 2 Nr. 1 BGB KEIN Widerrufsrecht besteht, da alle Produkte für den Kunden individuell und nach persönlichen Vorlagen und Vorgaben erstellt werden.

Wegen der individuellen Anfertigung kann es zu kleinen Abweichungen kommen. Dies kann sich auf die Gröβe des Produkts beziehen, aber auch auf die Anordnung der Vorlagen, Schriftzüge und Schmucksteine. Ihr Schmuckstück kann deshalb von den gezeigten Schmuckstücken auf unserer Website abweichen. Auf Grund des Produktionsweges kann es auf der Oberfläche des Produkts zu kleinen Unregelmäβigkeiten kommen. Hieraus entsteht kein Reklamationsgrund. Es trägt zur Individualität Ihres Schmuckstücks bei.

Überprüfen Sie Ihr Schmuckstück bitte nach Erhalt und kontaktieren Sie uns innerhalb von 2 Werktagen, falls Sie Mängel feststellen konnten. Wir nehmen dann Kontakt zu Ihnen auf um das weitere Vorgehen zu klären.

Es liegt in der Verantwortung des Kunden, alle Angaben für Schriftzüge und Initialen vor Absendung der Bestellung auf Ihre Richtigkeit zu überprüfen.

Sollten Sie nicht zufrieden sein mit Ihrem Produkt, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf, damit wir gemeinsam nach einer zufriedenstellenden Lösung suchen können.